Iranischer Abend

Datum:02. November 2012

Zeit:18.30 Uhr

Ort:Solidaritätshaus (Plan s. unter Kontakt)

Das nächste Cafe Belluna vom Freitag, 2. November entführt uns in den Iran, einem der geopolitischen Brennpunkte der heutigen Zeit. Iranische Flüchtlinge kochen für uns Tah Chine Morgh, ein typisch iranisches Essen, der Flüchtling Farshad Lak und die iranischstämmige Studentin Sahar Shiri berichten aus ihrer Heimat sowie über das Leben der Iraner und Iranerinnen in der Schweiz. Der Basler Musiker Mehdi Nazari umrahmt den Abend mit iranischen Klängen und Liedern.

Das Menu  kostet Fr. 25.-. Die Getränke sind individuell zu bezahlen. Ausklang ist um 22.00 Uhr. Die Platzzahl im Essraum des Solidaritätshauses ist beschränkt. Reservationen sind darum empfohlen. Wir nehmen Ihre Reservationen gerne per email an die Adresse herein@solidaritaetshaus.ch oder per Telefon auf der Nummer 071 244 68 10 (vormittags) entgegen.

Iranisches Nowruz-Fest