Regionen

Das Solidaritätsnetz Ostschweiz erstreckt sich über die Kantone Graubünden,Thurgau, St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden. Da einerseits kantonale Unterschiede in der Ausgestaltung der Migrationspolitik bestehen, andererseits aber auch eine unterschiedliche Verteilung der Migrantinnen und Migranten besteht, hat sich das Solidaritätsnetz in vier Regionalgruppen organisiert, die in der Ausrichtung ihrer täglichen Arbeit eine unterschiedliche Schwerpunktsetzung aufweisen. Innerhalb der Regionen wiederum haben sich diverse Ortsgruppen gebildet, welche sich engagieren und diverse Angebote bereitstellen.