Romanshorn

Deutschtreff

Wann: Montag und Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr
Wo: Schulstrasse 16 im Heilpädagogischen Zentrum Romanshorn

Deutsch ist eine wichtige Grundlage, um sich hier in der Schweiz zurecht zu finden und mit der Schweizer Bevölkerung in Kontakt zu kommen. Im Deutschtreff Romanshorn haben Personen des Asylbereichs die Möglichkeit, einmal wöchentlich die deutsche Sprache zu erlernen. Der Unterricht ist kostenlos, da die Lehrpersonen unentgeltlich arbeiten.

Neue Schüler und Schülerinnen können jeweils anfangs Quartal einen Einstufungstest schreiben und werden dann in eine passende Klasse eingeteilt. Termine der nächsten Einstufungstests teilt Ihnen die verantwortliche Person gerne mit.

Wegen der grossen Auslastung zurzeit kann es sein, dass wir anfangs Quartal keine neuen Schüler und Schülerinnen aufnehmen können und diese auf eine Warteliste gesetzt werden.

Wir sind auch fortlaufend auf der Suche nach Lehrpersonen und Klassenassistenzen, die sich einmal wöchentlich im Deutschtreff engagieren möchten. Eine Ausbildung ist nicht notwendig, wir freuen und auf junge und alte Personen, die Freude am Unterrichten haben! Gerne dürfen Sie einmal unverbindlich reinschauen.