Herzlich Willkommen

Menschenwürde für alle
Das Solidaritätsnetz Ostschweiz engagiert sich seit über zehn Jahren für Asylbewerber in der Region. Hauptziel ist es, Asylbewerbern ein menschwürdiges Leben in der Schweiz zu ermöglichen. Das Engagement des Solinetzes umfasst unter anderem folgende Bereiche:

  • Anlaufstelle für Asylbewerber
  • Beratung und Unterstützung
  • Mittagstische
  • Kostenlose Sprachkurse
  • Gefängnisbesuche
  • Öffentlichkeitsarbeit

 


Belluna Abend: Willkommen zurück!

Unser ehemaliger und erster Leiter im Solihaus, Öcsi Deér, löste sich 2014 schweren Herzens und gleichzeitig frohen Mutes vom Solihaus und ging zusammen mit seiner Partnerin Susann Toggenburger auf hohe See.

Am kommenden Belluna Abend vom Freitag,
2. Februar 2018 berichten Öcsi und Susann über ihre dreijährige Segelreise im Mittelmeer und auf dem Atlantik: über das Leben an Bord, tausend neue Bekanntschaften, das Warten eines alten Bootes, über Flaute und Sturm und die Freude am guten Gelingen.

Wir freuen uns, dass wir die beiden vergangenen Herbst gesund im Solihaus wieder empfangen durften und sind nun gespannt auf ihre abenteuerlichen Erzählungen.

Auch an diesem Abend offerieren wir einen feinen Apéro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Förderer, Spender, Unterstützer

Diese Institutionen haben uns im 2017 mit grosszügigen Geldbeiträgen unterstützt: