Unterstützen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich für das Solidaritätsnetz Ostschweiz einzusetzen. Das Solidaritätsnetz ist sehr froh um ihre Unterstützung sei es mit einer Spende oder durch ein Engagement in Ihrer Region. Das Solidaritätsnetz funktioniert genau dadurch, dass viele Leute in einer Form einen Beitrag leisten. Ihr Engagement mag noch so klein sein, in der Summe lässt sich einiges bewegen.

Vereinsmitglied werden

Das Solidaritätsnetz lebt von seinen Mitgliedern. Sie können aktiv oder passiv teilnehmen und sich gleich Online anmelden.

Unscharfe Leute mischten

Spenden


Für das Engagement zu Gunsten von Asylsuchenden ist das Solidaritätsnetz auch auf private Spenden angewiesen. Auch mit einer kleinen Spende kann bereits einiges bewirkt werden. Hier eine Übersicht, für welche Zwecke Ihre Spende eingesetzt werden kann:

 

Zustupf für Familien in Nothilfe
Eine Spende von 50 Franken hilft Familien mit Nothilfe besser über die Runden zu kommen. So können Waschmittel, Duschmittel, Obst und Gemüse für Kinder gekauft werden.

Unterrichtsmaterial für Schüler und Schülerinnen der Integra
Eine Spende von 65 Franken finanziert Lehrmittel und Schulmaterial für ein Jahr.
 

Fahrkarten für Schulbesuch
Eine Spende von 100 Franken ermöglicht Lernwilligen einen Monat lang zwei Mal die Woche den Besuch der Integra und des Mittagstischs.
 

Anwaltschaft für besondere Situationen
Eine Spende von 500 Franken ermöglicht die juristische Begleitung für Flüchtlinge in besonderen Situationen.
 

Spende ohne bestimmten Zweck
Eine Spende hilft uns, die Infrastruktur für den Mittagstisch, die Integra oder die Beratung bereitzustellen und wichtige politische Informationen und Öffentlichkeitsarbeit zu leisten.

 

Spendenkonto: PC 85-355701-5
IBAN CH52 0900 0000 8535 5701 5
 

Alternativ über Paypal spenden

Die an das Solidaritätsnetz Ostschweiz gespendeten Beiträge berechtigen zum Abzug beim steuerbaren Einkommen. Die entsprechende Spendenbescheinigung wird Ihnen jeweils Anfang Jahres zugestellt.

Wie funktioniert die Solikarte? 

Jede und jeder, der regelmässig in der Migros einkauft, kennt die Frage nach der Cumulus-Karte an der Kasse. Für jeden Franken wird ein Punkt auf dem Cumuluspunkte-Konto gutgeschrieben. Alle zwei Monate zahlt Migros diese Punkte in Form von Gutscheinen aus, die wie Bargeld beim nächsten Einkauf in der Migros verwendet werden können.

Die Idee der Solikarte setzt hier an: Viele verschiedene Leute sammeln auf ein gemeinsames Konto Cumuluspunkte. Mit den Gutscheinen der Migros werden anschliessend Mittagstische für Asylsuchende, Nothilfebezüger und Sans-Papiers unterstützt. Zudem helfen wir direkt Menschen in prekären Situationen.
 

Wie komme ich zu einer Solikarte?

Bestelle Sie unter dem folgenden Link.

Wir sind froh, wenn wir dir mit der gleichen Postsendung gleich mehrere Strichcodes schicken können, die du in deinem Freundeskreis verteilen kannst.

Vielen Dank für dein Engagement und viel Freude beim Sammeln.

Bildschirmfoto 2022-02-16 um 17.42.25.png

Gesucht!

Freiwillige juristische Unterstützung

Für das Solidaritätsnetz Ostschweiz suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung, freiwillige Personen, die unsere Rechtsberatung unterstützen. Wir bieten niederschwellige und kostenlose Beratungen für Flüchtlinge und Asylsuchende an. Wir setzen uns für eine menschenwürdige Asylpolitik ein und geben Hilfestellung und Begleitung bei Problemen im Alltag und mit Behörden. Wir suchen Personen für freiwillige Einsätze von mindestens 2-3 Stunden pro Woche (Arbeitszeit kann selbstständig eingeteilt werden)

 

Dein Profil

  • Arbeitserfahrung im Bereich Migration und Integration

  • von Vorteil: Kenntnisse in Asyl- und Strafrecht

  • offene und freundliche Persönlichkeit

  • Freude am Kontakt mit Menschen unterschiedlicher Herkunft

  • Verschwiegenheit

  • Belastbarkeit

Deine Aufgaben

  • Unterstützung im Thema Familiennachzug

  • Beschwerde und Verfahrensstand Abklärungen

  • allgemeine Hilfe in asylrechtlichen Fragen

  • Weiterleitung an Fachstellen

  • verfassen von einfachen Rechtsschriften

  • interdisziplinäre Arbeit mit unterschiedlichen Fachstellen

Wir bieten

  • Stelle mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

  • Praxisorientiertes Arbeiten

  • Unterstützung im Team

  • Dossier "Freiwillig engagiert"

Interessiert? Nimm einfach direkt per Mail oder Telefon mit uns Kontakt auf!